Professionelle Zahnreinigung

Sauber bis in die kleinsten Zwischenräume

Kein Mensch ist in der Lage, seine Zähne bis in die kleinste Lücke zu putzen. Es finden sich immer Nischen, enge Zahnzwischenräume, Brückenglieder, Kronenränder und Zahnfleischtaschen, die selbst der geübteste Zahnputzer nicht genügend sauber halten kann.

Das passiert bei der professionellen Zahnreinigung

Zuhause stehen zur persönlichen Zahnpflege nur Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide, Interdentalbürsten und ähnliche Hilfsmittel zur Verfügung. Das aber reicht in der Regel nicht aus! Denn trotz guter oder sehr guter Putzarbeit entwickelt sich Zahnstein, lagern sich Beläge ab oder Zähne verfärben sich leicht. Der Zahnarzt oder ein speziell ausgebildeter Mitarbeiter kann diese Schwachstellen durch eine ungefährliche Anfärbung der Zähne sichtbar machen. Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung entfernt er den Zahnstein mit einem Ultraschallgerät und mögliche Beläge an schwer zugänglichen Stellen oder Nischen mit speziellen Handinstrumenten. Verfärbungen, die durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Rauchen entstehen lassen sich mit einem Pulverstrahlgerät beseitigen.

Im Anschluss werden die Zahnflächen geglättet und poliert, um zu verhindern, dass sich schnell neue Beläge anhaften. Abschluss der professionellen Zahnreinigung ist stets eine spezielle Fluoridlackierung zum Schutz des Zahnschmelzes. Aber auch die Beratung ist wichtig. Der Zahnarzt oder die Prophylaxe-Assistentin erklärt, welche Putztechnik für den Patienten die beste ist.

Was wird bei der Prophylaxe alles gemacht?

Gesetzlichen versicherte Kinder im Alter zwischen sechs und siebzehn Jahren haben Anspruch auf die sogenannten IP-Leistungen

Der Ablauf einer Prophylaxesitzung

So sieht der Ablauf einer Prophylaxe-Sitzung für Ihr Kind aus:
  • Zunächst prüfen wir, wie gut Ihr Kind seine Zähne geputzt hat und wo noch Schwachstellen sind
  • Wir zeigen ihm im Spiegel, wo noch ungeputzte Stellen sind und wo es künftig sorgfältiger putzen muss
  • Natürlich zeigen wir ihm auch, wie es seine Zähne am besten putzt. Zusammen mit dem Kind üben wir die richtige Putztechnik
  • Danach reinigt unsere Prophylaxe-Fachkraft sämtliche Zähne sanft und gründlich. Auch an den Stellen, die Ihr Kind beim Putzen nicht erreicht
  • Dann werden die Zähne mit einem Schutzlack überzogen, der sie vor Karies schützt
  • Zum Schluss bekommt Ihr Kind noch Tipps zur zahngesunden Ernährung

Wie oft sollten Kinder zur Prophylaxe?

Das hängt vom Einzelfall ab. Üblich sind halbjährliche Termine. Bei Kindern mit hohem Karies-Risiko können auch kürzere Abstände notwendig sein. In Absprache mit Ihnen vereinbaren wir, wie oft Ihr Kind zur Prophylaxe kommen sollte.
Wir möchten, dass Ihre Kinder gerne zur Prophylaxe kommen. Deshalb findet diese in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre statt und mit einer dem Alter angepassten Sprache.
Ihre Kinder lernen spielerisch, die Zähne sorgfältig und richtig zu putzen. Natürlich werden sie auch belohnt, wenn sie regelmäßig an der Prophylaxe teilnehmen.
Prophylaxe sorgt für gesunde Zähne. Ihre Kinder werden es Ihnen einmal danken, dass Sie so um ihre Zahngesundheit besorgt waren!

Bezahlt meine Krankenkasse eine Professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung wird nicht von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. In diesem Fall müssen Patienten die Kosten selbst tragen. Die professionelle Zahnreinigung ist eine so genannte frei zu vereinbarende Leistung. Es gibt darum keine einheitliche Berechnung; die Höhe der Kosten richtet sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Sie kann abhängig sein von der Anzahl der zu reinigenden Zähne, vom Zeitaufwand, von der Stärke der Zahnbeläge oder anderen Faktoren. Der Zahnarzt informiert gern.

Unsere Praxis

Lieber Patient,

Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen und wir nehmen uns Zeit, Sie ausführlich zu beraten und die beste, individuelle Lösung für Sie zu finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sprechzeiten

  • Mo: 08:30 - 17:00 Uhr
  • Di: 07:30 - 12:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
  • Mi: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
  • Do: 09:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
  • Fr: 08:00 - 13:00 Uhr
  • Sa: nach Vereinbarung

logo

 

Wir sind Mitglied in:

fvdz

dget